Kunden und Referenzen (Auswahl) 客户与案例(精选)

Kunde: Berlin Tourismus & Kongress GmbH (visitBerlin)
客户:柏林旅游会议局

Projekte: Online-Chinaauftritt, Printmedien
Unsere Leistungen:
  • - Logo- und Websitegestaltung laiboliln.com
  • - Übersetzung (Deutsch -> Chinesisch), Redaktion und dauerhafte Websitpflege
  • - Mehrsprachen-Schriftsatz mit InDesign
  • - Druckbetreuung vor Ort in China (Peking)
Website: www.laibolin.com
Kunde seit: über 15 Jahren

Kunde | 客户:First Sensor AG

Projekt: Chinaauftritt Online und Print
Unsere Leistungen:
  • - Chinesische Website: Übersetzung (Deutsch/Englisch -> Chinesisch) und Onlineübertragung
  • - Broschüren und Kataloge: Übersetzung (Deutsch/Englisch -> Chinesisch), Layout-anpassung und Satzarbeit mit InDesign, Druckbetreuung in China
Website: www.first-sensor.com/cn
Kunde seit: 2011

Kunde: Buchinformationszentrum der Frankfurter Buchmesse – BIZ Peking
客户:德国图书信息中心(北京)

Projekte: Online-Auftritt, Veranstaltung Storydrive in Peking
Unsere Leistungen:
  • - Logo-Anpassung
  • - Plakatgestaltung (Englisch und Chinesisch)
  • - Webprogrammierung und -betreuung inklusive Back-End-System
Website:
www.storydriveasia.com
www.biz-beijing.com
Kunde seit: 2012

Kunde: Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA)
客户:德国国外学校教育司

Projekt: Jährliche Kalenderprojekt von ZfA gemeinsam mit chinesischen DSD-Schulen
Unsere Leistungen:
  • - Konzeptionelle Beratung
  • - Chinesische Übersetzung
  • - Grafikdesign und Umsetzung mit InDesign
  • - Druckbetreuung und Auslieferung in China
Kunde seit: 2013

Kunde: Auswärtiges Amt (durch Deutsche Botschaft Peking)
客户:德国外交部(委托德国驻华大使馆)

Projekt: Deutsch-Chinesisches Sprachenjahr 2013/2014
Unsere Produkte I: Logo Gestaltung
Das Logo setzt sich aus drei verschiedenen Elementen zusammen:
  • - Schrift;
  • - Bildelement „lateinische Anführungen“ in „99-66-Form“ ;
  • - Bildelement „Traditionelle chinesische Anführungszeichen“.
Damit verbindet die Stichwörter „Deutsch“, „Chinesisch“ und Sprache. Auch die formale Nähe zu Sprechblasen ist angestrebt und sollte durchaus zur Verwendung in diesem Sinne anregen. Die Marke soll zur Interpretation ihrer Elemente in diversen Zusammenhängen (Drucksachen, öffentlicher Raum, Film, …) einladen.


Unsere Produkte II: Kreuzwort auf einem Wandspiel
Das Spiel basiert auf dem Prinzip von Kreuzworträtseln. Studierende des Germanistik Fachbereichs können an diesem Spiel teilnehmen, indem sie deutsche Wörter bilden. Das Spiel ist unterhaltsam und kann auch im Wettbewerb eingesetzt werden. Damit erzeugen die Studenten die Aufmerksamkeit und geben Raum für Aktivität am Veranstaltungsort.

Während des Sprachjahres wurde das Spiel bei mehreren Veranstaltungen eingesetzt.

Kunde: Bundesministerium für Bildung und Forschung
客户:德国联邦教育和科研部

Projekt: Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung (2008/2009)
Unsere Produkte I: »Gedächtnisspiel mit Deutschlands hellen Köpfen«
Um mehr Aufmerksamkeit zu gewinnen und bei allen Altersgruppen Deutschland als Land der Forschung und Bildung herauszustellen, konzipierten und gestalteten wir ein interaktives Spiel im Ausstellungs-raum und Give-Aways. Das Spiel zeigt zwölf berühmte deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und funktioniert nach dem »Memory«-Prinzip; nicht nur in Groß, sondern auch in der Schachtel zum Mitnehmen, ausgestattet mit den wichtigsten Informationen zu den Personen auf Chinesisch und Deutsch.
Das Produkt erregt Aufmerksamkeit, ist leicht zu spielen, fördert das Gedächtnis, und der Lerneffekt ist auch da.

Unsere Produkte II: „weMOVE“ – der Parcours zur deutschen Berufsbildung
Der weMOVE-Parcours ist ein Geschicklichkeitsspiel für 2-4 Spieler und geht auf das von der Firma Brio in den 40er Jahren entwickelte „Labyrinth-Spiel“ zurück. Das Interaktionselement verfolgt die Zielsetzung:
  • - Die Besucher bereits beim Betreten des Pavillons optisch anzusprechen, zum Stand von iMOVE zu leiten und dort zu involvieren, um letztlich über die im Parcours gezeigten Inhalte die Auseinandersetzung mit den von iMOVE vertretenen Themen zu fördern;
  • - In Gestaltung und spielerischer Nutzung des Parcours bereits wesentliche Punkte dessen zu kommunizieren, was die Besonderheit deutscher Berufbildung ausmacht;
  • - Eine Gelegenheit für die Betreuer des iMOVE-Standes bieten, mit den Besuchern ins Gespräch zu kommen.